2017 Frühlingserwachen oder Auf gute Nachbarschaft!

Lustspiel in drei Akten
von Regina Rösch

Die Theatertruppe:

Theaterverein 2017



Rollenverteilung
Hans-Peter Aumüller - Christoph Ley
Rosemarie Aumüller - Julia Karg
Ernst-Wolfgang Dürr - Ulrich Straßburger
Irmtraud Dürr - Karin Mader
Ulrike Henneberger - Jennifer Schunk
Margarete Henneberger - Edith Kretzer
Klaus Küster - Manfred Fritz
Friedhelm Bischof - Berthold Schreiber

Regie: Margit Lorenz
Souffleur: Georg Matt
Maske: Sabine Probst
Bühnenbild: Alfons Felix, Thomas Ott
Malerische Gestaltung: Armin Jäger

Inhaltsangabe
Der Frühling erwacht, doch bei den Familien Aumüller und Dürr läuft der Alltag unveränderlich und unerbittlich in seinen geregelten Bahnen weiter. Bis sich plötzlich die Nachricht im Dorf breit macht: Der Bischof samt Küster zieht im Nachbarhaus ein. Die Aufregung ist groß und es wird ein gebührender Empfang vorbereitet. Doch es kommt anders als gedacht! Man könnte meinen, der Frühling erwacht, nicht nur in der Natur, sondern auch in den Menschen .
Quelle: Theaterverlag Rieder (06.12.2017) www.theaterverlag-rieder.de

Bilder